German Chinese (Simplified) English Finnish French Hungarian Italian Japanese Portuguese Russian Spanish Swedish
DSi Homebrew

Dies ist der Bereich für DSi Homebrew-News.



ImpulseDS v0.1Alpha erschienen
( 0 Votes )
Dienstag, den 03. September 2013 um 15:06 Uhr

gamesdshomebrewWer an Nintendo und futuristische Rennspiele denkt, der wird um Captain Falcon und F-Zero nicht rumherumkommen. Dies dachte sich anscheinend auch der Coder Rajveer und entwickelte das DS-Game ImpulseDS.
ImpulseDS liegt momentan in Version 0.1 Alpha vor und ist, so wie es der Entwickler auch wolle ein Nintendo DS Rennspiel mit Zügen aus F-Zero. Schönes Features dieses Spieles ist, dass der Spieler seine eigene Rennstrecken kreieren und danach auch noch testfahren kann. Dazu werden sogenannte Knoten in den Tracks vom Spieler verändern, um so die Strecke zu verschieben, rotieren oder in der Größe zu ändern. Doch neben den bestehenden Knoten können weitere hinzugefügt werden, oder aber die Knoten entfernt werden.
Wer nun Lust auf ein bisschen F-Zero-Feeling hat und zudem schon immer seine eigenen Strecken einfach und schnell erstellen will, der sollte sich diese Homebrew einmal näher ansehen.

 

ImpulseDS v.0.1 Alpha
Dateigröße 698.58 KB

71 Downloads

>> Details

ImpulseDS ist ein futuristisches Rennspiel im Stil von F-Zero.

Neben den Rennfeeling kann der Spieler auch ohne Probleme seine Kreativität freien lauf lassen und sich seine eigene Strecke im enthaltenen Streckeneditor kreieren.

 

 

 

0.1 alpha
First version, includes the basics of both the track editor and racing game.

 

Zur Diskussion im Forum

 
DSTWO mit neuem EOS
( 6 Votes )
Sonntag, den 16. Dezember 2012 um 14:24 Uhr

DSiflashkartenAm 11.12.2012 hat  Nintendo ein Update für den DSi veröffentlicht. Dieses Update sollte nur die aktuellen Flashkarten blocken. Doch dieser Changelog ist nun nicht mehr ganz aktuell, da es dem Team der DSTWO gelungen ist, seine Flashkarte auf dem DSi zum Laufen zu bekommen.
Dies gelang dem DSTWO-Team mit einem Update des EOS, welches nun die Versionnummer 1.11 besitzt. Zu dem Fix, kommt nun hinzu, dass eine Autostartfunktion für das letzte gespielte Spiel aktiviert werden kann. Damit kann der User beim starten der Karte direkt das letzte Spiel starten.
Möchte man ein anders Spiel starten, muss man durch gedrückte B-Taste diese Autoladefunktion unterbinden und kann so ein anderes Spiel starten.
Wie das Update für die DSTWO durchgeführt wird und wie alles weitere up-to-date gehalten wird, findet ihr in unserem TuT im DS-Bereich.


Zum Supportthread

 
System Menü 1.4.5 released
( 6 Votes )
Mittwoch, den 12. Dezember 2012 um 20:37 Uhr

dsinewsDas letzte Update für den DSi erschien am 11 September 2010 und damit dachten die meisten, der DSI bekommt kein weiteres Update mehr. Doch weit gefehlt, am 11.12.2012 hat Nintendo für den DSi das System Menü 1.4.5 veröffentlicht und ganze Arbeit geleistet.


Der eigentliche Changelog gibt nur eine Neuerung bekannt, „Blocks flash cards“ und damit scheint Nintendo nicht gelogen zu haben. Den wie man schon in diversen Foren lesen kann, sind alle bekannten Flashkarten durch das neuste System Menü auf dem DSi ausgesperrt worden. Daher empfiehlt es sich erst mal nicht, dass Update auf dem DSi runterzuladen, bis nicht von den Flashkartenbetreibern ein Weg gefunden wurde, die Flashkarten wieder funktionstüchtig zu machen.

 

Natürlich halten wie euch auf dem laufenden, sobald eine Lösung für dieses „Problem“ gefunden wurde.

 

Zur Diskussion im Forum

 
Gbaemu r30 released
( 4 Votes )
Dienstag, den 05. Juni 2012 um 15:46 Uhr
emulatorendsnewsLetztes Jahr haben wir über ein neues Projekt vom Coder und Forenmitglied ichfly berichtet. Dabei handelt es sich um einen GBA-Emulator für den DS und DSi. Nach über einem Jahr ist nun endlich die Version r30 erschienen.
Noch vor unserem Update der Datenbank, war es nur möglich 2MB große Dateien zu starten und auch die Geschwindigkeit war sehr gering. Nun aber hat sich viel getan, den immerhin ein Jahr ist eine verdammt lange Zeit und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Neben einer langen Liste vom Changelogs sind viele Funktionen hinzugekommen. Mittlerweile ist es möglich große GBA-Roms im DSi Mode zu starten, eine neue GUI wurde für das Programm erstellt, viel Bugfixes betrieben und und und.
Abzuwarten bleibt, welche weiteren Features in Zukunft dem gbaemu spendiert werden und was ichfly noch alles aus seinem Emulator rauskitzelt.

GBAEmu DS v.alpha 2 fix4 Autor ichfly
Dateigröße 3.52 MB
Sprache  Englisch
7297 Downloads

>> Details

Der GBAEmu DS ist ein GBA-Emulator.




r4
fixed key detection
hwspeedup: fixed BG mode 3,4,5 but not good yet
hwspeedup: little speedup
hwspeedup: speedup by dmaCopy
hwspeedup: size decrease the nds is about 80KB smaller
hwspeedup: little menü for changing the fps that are generated not good yet

r5
can load bigger gba roms in dsi mode (14.680.064) or with slot-2 ram (thanks Mbmax for testing)
can run commercial roms (beta)
ui to load gba and .sav (beta) (hope this work as it worked with nitro)
load saves (no save saving just the load funktion) (beta)

fix1
fix DSi mode (broken when there are to much files on the SD) but dec size to a little bit more than 14 MB
fix arm9
fix gba open (hope)

fix4
UI working now but not every time sometime crush alloc
ADD: show fps

r10
(hyperspeedup) (only very very few homebrew work I think ~5-10 %) (most gba files must be patched)(speed normaly 50-200% of the original gba speed)
Features Behind-the-Scenes improvements to system performance and stability (Flush/Invalidate DC and IC)
updated rom loader some older flashcards work now (AK(i) seems to have issue with the new version but not because of this (I can't test this but someone has reported that))
BIOS_RegisterRamReset(0xFF); is called at the startup also done on the original gba (fix some games)

patcher:
added auto detect for some patches
added Anti User patch some games need that to start
some other things

r11
(hyperspeedup) (only very very few homebrew work I think ~5-10 %) (most gba files must be patched)(speed normaly 50-200% of the original gba speed)
Features Behind-the-Scenes improvements to system performance (short cuts added)
better 0x4000004 - 0x4000008 emulation
dma start a Vblanc now working (at Hblanc still not working)
timer added 2*GBA frequency (no interrupt is working yet (also Vblanc and so on))
DISPCNT emulation improve (mode 3-5 still has a update frequency of 6 Hz)

r12
(hyperspeedup) (only very very few homebrew work I think ~10-15 %) (most gba files must be patched)(speed normally 50-200% of the original gba speed)
Untested but hope it work now irq added
Features Behind-the-Scenes improvements to system performance (short cuts added)
swi 6 fixed

r13
prefetch fail fixed by workaround and on the fly patch

r14
working with unpatched gba roms
some fixes by me and some by totschlag_Engelchen
Warning! Spoiler inside.
new UI

r15
dma speedup
fix in the browseForFile function
fix: swi 6
add: swi 7
add: BIOS_RegisterRamReset(0xFF) at start

r16
powerOff unneded things
fixed some bugs
don't crash the arm7 any more
break function added (L+R+A+B)

r17
change: now calculate the best size for the buffer for the gba file (currently a bit more than 2,9 Mbyte currently every read above that 2,9 Mbyte return garbage)
fix: irq system (faster irq handling, gba irqs seems to work now)
fix: some "advanced" graphic functions in mode 3-5
added: some break menu functions

r18
change: impr. ex_s.s
change: fixed 16 Bit read
change: impr. hw reg read/write

r19
added: now reads (dma and normal) from rom above the ram buffer work (now reads from any part of the rom work however execution is limited to lowern ~ 2,9 MByte)

r20
-inc. executable size to more than 3 Mbyte
-cleaned it up a bit
-speed up loading

r21
added: dehook some patches that break some functions
added: not realy working sound emulation
fix: timing functions now emulate the real speed that fix some games but also may break some games anyway I need it for the sound functions

r22
fix: irq (for Another World(still not working),MaxMod Audio(still not working),gng(now working) but some homebrews that worked in r21 or before are no more working)
change: Disabled sound dma get requests (sound dma get requests break many games)

r23
change: now only write non debug stuff to the touch screen
add: swi 5 (VBlankIntrWait) now do frameasyncsync (If the gba rom support that you now get true 60fps)

r24
add: if L+R+B is pressed before the Emulator crash the emulator will generate an debug dump called "gbadump.bin" on the sd
fix:sp for Multi Interrupts
add: code for fast tracking

r25
add: select SaveType
fix:re import sp
add:some debug code (disabled)
“This update provides behind-the-scenes fixes that will improve the overall system performance” (some code clean up and small things look at git if you want to see all changes)

r26
add: swi 2,3,4
fix siw 5
change: reduced power consumpting if gba use swi 2,3,4,5
add: file auto detect
add: mb now used as mb
change: now save new save files as .sav

r27
recompiled with new gcc
some fixes

r28
use new PU config that give the gba much more power but make some games run to fast or crash but fix more crashes
code cleanup now the src should be easy to compile

r29
new irq system <-- still beta break some games fix some (Another world is working now)

r30
now 2 irq systems --> switch in https://github.com/i...chflysettings.h (gba_handel_IRQ_correct) one for new homebrew and com. roms and one for old homebrew
new setting emulate_cpu_speed (https://github.com/i...chflysettings.h)
Graphic fix for Defi_noel_2007


Zur Diskussion im Forum
 
Neues Update für die M3i Zero
( 14 Votes )
Sonntag, den 03. Juni 2012 um 12:12 Uhr
DSflashkartenDas letzte Update der beliebten Flashkarte M3i Zero ist schon eine Weile her. Nun meldet sich das M3 Team mit einer neuen Firmware für den M3i Zero zurück

Nun ist es möglich die M3i Zero und nur diese, wieder auf dem 3DS und dem DSi seine Roms oder Programme zu starten. Dafür wurde die Core data file auf die Version V4.1.0 gebracht und kann jederzeit und ohne Einschränkungen eingespielt werden. Dabei ist es egal, ob der 3DS oder DSi schon die neuste Firmware installiert hat. Das Updaten der Karte wird ohne eine Nintendo Konsole durchgeführt.
Wie gewohnt wird das komplette Paket, welches in unserem Download zu finden ist, auf die MicroSD-Karte kopiert und dann wieder in die M3i Zero eingesteckt. Durch das mitgelieferte Kabel, welches an Flashkarte und Computer angeschlossen wird, wird das Update ausgeführt. Dieser Vorgang dauert ungefähr 30 Sekunden. Großer Vorteil ist, sollte das Update fehlschlagen, so kann das Update erneut ausgeführt werden.
Der genaue Ablauf für das Updaten wird noch einmal in einem Upgrade Manual erläutert.

M3i Zero v.4.1.0 Autor M3 Team
Dateigröße 1.62 MB
Sprache  Englisch
20347 Downloads

>> Details
m3izeroM3i Zero Flashkarten DSi Firmware.


Zur Diskussion im Forum
 
« StartZurück12345WeiterEnde »

Seite 1 von 5

DS/DSi News RSS: RSS DSi-Homebrew.com Wii News RSS: RSS Wii-Homebrew.com Follow us - Wii-Homebrew.com

Impressum | Team | Über unsere Webseite | Partner | Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. DSi ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Nintendo.
Powered by Joomla! Designed by SiteGround web hosting and modified by Quali| DSi-Homebrew.com ist ein inoffizielles & unabhängiges Download/Informationsportal.

TOP Partner: PDRoms