3DS Homebrew

Dies ist der Bereich für 3DS Homebrew-News.



Kein NES REMIX (2) für 3DS
( 0 Votes )
Freitag, den 25. April 2014 um 19:48 Uhr

3dsnewsFür die Nintendo Wii U ist es eines der Games aus der 8-Bitzeit schlecht hin. Die Rede ist von dem SpieleMix NES Remix und bald auch NES Remix 2 (erhältlich ab 25. April 2014 im eShop). Viele Fans fragten sich, warum dieses beliebte Spiel nicht auf dem 3DS im eShop erscheint und lange hat man gerätselt, doch nun scheint offenbar bei einem Interview mit ign.com das Geheimnis gelüfter worden zu sein.

 

Zur News im Forum

 
Update von 3DS auf 7.1.0-15
( 7 Votes )
Freitag, den 24. Januar 2014 um 09:24 Uhr

3dsnewsWer am Donnerstag, den 23.01.2014, seinen 3DS mit dem eShop verbinden wollte, wurde mit einem Hinweis begrüßt, dass ein Update für den 3DS zur Verfügung steht. Ohne jegliche Ankündigung hat Nintendo dieses still und heimlich veröffentlicht.
Damit hört die aktuelle Firmware vom 3DS auf die Versionsnummer 7.1.0-15. Auch bei diesem Update schweigt Nintendo einmal mehr im großen Stil, was genau mit „weitere Verbesserungen der Stabilität des Systems insgesamt sowie weitere kleinere Anpassungen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit vorgenommen.“ gemeint ist. Doch laut den ersten Kommentaren in diversen Foren wurde von Nintendo nicht versucht die aktuell gängigsten Flashkarte zu blocken. Dennoch empfehlen wir, sofern man auf das Onlineangebot des 3DS verzichten kann, noch mit dem Update zu warten.


Zur Diskussion im Forum

 
Updates der Emulatoren
( 4 Votes )
Mittwoch, den 01. Januar 2014 um 16:37 Uhr

emulatorendsnewsIn der Weihnachtszeit ist viel Stress und auch den Newsredakteuren von wii-homebrew.com geht eine News einmal durch die Lappen. Zu diesen verpassten News gehört GameYob und TempGBA.
Ersteres wurde vom Entwickler Drenn am 1. Dezember 2013 auf die Version 0.5 gebracht. Zweiteres wurde vom Entwickler Nebuleon am 29. Dezember 2013 auf Version 1.45 aktualisiert.


GameYob ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine Emulator für GameBoy- und GameBoy Color-Spiele. Dabei ist er einer der wohl besten und leistungsstärksten Emulatoren, den man derzeit für eine Flashkarte für DSi und 3DS (XL) bekommen kann. Die Liste der Neuerungen ist dabei sehr lang! Neben der Emulation des GameBoy Printer und einem Skalierbutton. Größte Überraschung ist der Support der Super Gameboy-Emulation. Zusätzlich hat der Coder Drenn viel an der BugFix-Schraube gedreht. Einen ausführlichen Changelog findet sich am Ende des Artikels.


Auch TempGBA ist in seiner Kategorie, die Emulation vom GameBoy Advance, wohl der König der Emulatoren. Und was der Coder Nebuleon in der neuen Version zeigt beeindruckt. Früher musste das BIOS vom eigenen GameBoy Advance gedumpt werden, um überhaupt mit diesem Emulator spielen zu können. Durch Mithilfe von Coder Normmatt, gehört dies nun der Vergangenheit an. Dieser hat ein BIOS entwickelt, welches es nun erlaubt den TempGBA auch ohne eigenes BIOS nutzen zu können. Hat man sein BIOS bereits gedumpt, reicht es dieses weiterhin im TEMPGBA-Ordner zu lassen. Neben zahlreichen BugFixes, hat der Coder auch den Quellcode des Emulators optimiert.  Wer den ausführlichen Quellcode einsehen möchte, kann dies ebenfalls am Ende des Artikels tun.

 

GameYob v.0.5 Autor Drenn
Dateigröße 223.17 KB
Sprache  Englisch
1050 Downloads

>> Details

Bei dem GameYob handelt es sich um einen Emulator ähnlich wie lameboy. GameBoy (Color) Spiele können als Rom bequem von der SD gespielt werden.

 

tempGBA v.1.45
Dateigröße 2.53 MB
Sprache  Englisch
689 Downloads

>> Details

Nebuleon hat seinen GBA-Emulator TempGBA  für die DSTwo veröffentlicht.

 


Change log (v0.5):
- Added Gameboy Printer emulation
- Added GBS playback feature
- Added "scale" button
- Semi-overhauled menu: now colorized, and does not interrupt emulation.
- Improved Super Gameboy emulation
- Selectable custom borders
- Reduced autosaving lag (results may vary between flashcards and SD cards)
- Implemented the halt bug (fixes The Smurfs)
- Wram register has unused bits set (fixes Metal Gear Solid)
- More fixes to emulation accuracy, sound, etc
- Stability fixes (most notably for sleep mode), many other minor bugfixes



Change log (v1.45):
This version is a product of the ReGBA project, which separates cross-platform code from the DSTwo-specific code.
- Includes an open-source replacement for the GBA BIOS made from VBA-M's BIOS emulation code. Thanks to Normmatt for this! You can still use the Nintendo BIOS if you have it in the /TEMPGBA folder of your storage card, but if you extract all of the files in this release, you will replace it with Normmatt's BIOS.
- Works around a desynchronisation between the Direct Sound music channels and the PSG (Game Boy beeper) channels. If you load a saved state made in TempGBA betas 12-15 or versions 1.40-1.44, and the desynchronisation was below 186 milliseconds, it will be retroactively fixed. If it was already above 186 milliseconds, then the desynchronisation will fix itself after about an hour of play.
- Fixes a bug whereby uncompressed ROMs in zip files would not load if they were larger than 8 MiB.
- All high-level BIOS emulation is disabled except SWI 06h, Div, and 07h, DivARM.
- The plugin is now 290 KiB smaller, out of a previous 2237 KiB.
Under the hood:
- Assembler optimisations. Move some load-memory instructions so that they occur at least 4 cycles before the first instruction that will use the loaded value.
- Recompiler block scanning optimisations.

 

Zur Diskussion im Forum

 
3DS bekommt Update auf Version 7.0.0-13
( 5 Votes )
Dienstag, den 10. Dezember 2013 um 15:12 Uhr

3dsnewsHeute hat Nintendo damit begonnen, das heiß ersehnte Update für den 3DS (XL) bereitzustellen. Der 3DS (XL) erhält somit einen Sprung der Version von 6.x auf 7.0.0-13.


Die größte Neuerung bei diesem Update ist die Verknüpfung der Wii U Dienste, wie zum Beispiel Miiverse, mit dem 3DS. Auch das Dilemma mit den unterschiedlichen Bezahlungen soll laut Nintendo der Vergangenheit angehören. Durch das Update werden alle bisherigen getrennten Guthaben, sofern man die neuen Features aktiviert, zusammengelegt und über ein gemeinschaftliches Konto abgerechnet.
Das schönste Feature, das Miiverse, zeigt schon jetzt große Beliebtheit bei den vielen 3DS-Nutzern. In eigenen Communitys für die verschiedenen 3DS-Spiele, kann diskutiert oder aber auch über den Touchpad Zeichnungen und Freihandtexte erstellt werden. Bisher gibt es nur wenige Communitys, jedoch will Nintendo diese Stück für Stück erweitern.
Wer weiterhin auch die MiiLobby im vollen Umfang nutzen will, muss ein weiteres Update installieren, jedoch kommt es vereinzelt zu Abbrüchen des Downloads, da anscheinend die Server von Nintendo der Masse der Anfragen nicht gewachsen sind. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, sofern man in den vollen Genuss der neuen Features kommen möchte, alle Updates zu installieren.
So positiv das neuste Update von 3DS und MiiLobby ist, gibt es auch leider bei diese Update auch ein Stück negatives. Mit dem neuen Updates wurden auch ein weiteres Mal Flashkarte für den 3DS vorläufig ausgesperrt. Momentan ist nur die DSTWO bekannt, es ist aber nicht auszuschließen, dass die Berichte über weitere  nicht funktionierende Flashkarten sich häufen werden. In diesem Fall empfiehlt es sich, sofern eine Flashkarte auf dem 3DS genutzt wird, das Update solange rauszuzögern, bis ein Update der Flashkarten vom Entwickler bereitgestellt wurde.
Hier geht es zur Diskussion im Forum

 
DSTWO FW v1.22 erschienen
( 7 Votes )
Freitag, den 09. August 2013 um 14:46 Uhr

DSiflashkarten

Nachdem am Dienstag, den 6. August 2013, Nintendo das Firmewareupdate 6.2.0-12x veröffentlicht hat, wurden fast alle Flashkarten geblockt. Noch nicht mal ein Tag später erschien vom DSTWO-Team die Firmware v1.21. Damit ist, neben der AR DSi (ab Baujahr 2011), die DSTWO wieder für den 3DS nutzbar.
Doch damit nicht genug, am 8. August 2013 veröffentlichte das DSTWO-Team die FW v1.22. Durch dieses Update wird das Flashprogramm beim lesen optimiert werden.
Wie ihr eure DSTWO auf die aktuelle FW auf eure DSTWO bringt, findet ihr im passenden Tutorial von unserem Forenmitglied Yoshi9288

 

SuperCard DSTWO System Edition v.1.22 Autor SuperCard Team
Dateigröße 1.63 MB
Sprache  mehrsprachig
3710 Downloads

>> Details
SuperCardDSTWO_-_PreviewDer Download enthält die SuperCard DSTWO System Edition. (OS)

 

Zur Diskussion im Forum

 
« StartZurück123WeiterEnde »

Seite 1 von 3

Cubic Ninja - 3DS Exploit-Spiel




Follow us - Wii-Homebrew.com

Impressum | Team | Über unsere Webseite | Partner | Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. DSi ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Nintendo.
Powered by Joomla! Designed by SiteGround web hosting and modified by Quali| DSi-Homebrew.com ist ein inoffizielles & unabhängiges Download/Informationsportal.

TOP Partner: PDRoms